Doshower Sanitärkeramik Co, .Ltd

13 Jahre professionelle Pediküre Stuhl Fabrik

TEL: + (0086) -0757-82569253
Mobiltelefon: + (0086) 18029348856

E-Mail: win@doshower.cn

Zuhause > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten > Vorsichtsmaßnahmen für Pedikür.....
Neue Produkte
Kontaktieren Sie uns
Doshower Sanitärkeramik Co., Ltd.

Geschäftstelefon: + (0086) 18029348856
Büro Tel: + (0086) -0757-82569253
E-MAIL: win@doshower.cn
ADRESSE: No.7-8 Internationale Sanitärkeramik Sanitär-Stadt, Foshan, Guangdong, China


Wenn Sie irgendeine Frage haben, klicken Sie bitte den Kontakt uns, wir geben Ihnen besten Service!
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Vorsichtsmaßnahmen für Pediküre-Fußbad

  • Autor:Doshower
  • Quelle:Original
  • Lassen Sie auf:2022-03-21

Vorsichtsmaßnahmen für Pediküre-Fußbad

Vermeiden Sie Fußmassage auf leerem Bauch

Da der Körper im Prozess des Fußbadens viele Kalorien verbraucht, insbesondere wenn der Glykogenspeicher klein ist, ist es leicht, einen hypoglykämischen Schock aufgrund von Hypoglykämie zu verursachen.

Vermeiden Sie sofort nach den Mahlzeiten Fußbad

Wenn Sie Ihre Füße unmittelbar nach einer Mahlzeit waschen, bewirken die Temperaturzunahme und die Stimulation der Wärme die Blutgefäße in der Haut, um zu schwellen, und das Blut in den Verdauungsorganen verringert sich relativ und behindert somit die Verdauung und die Absorption von Lebensmitteln.

Vermeiden Sie hohe Wassertemperatur

Im Allgemeinen sind 38 ~ 43 ℃ besser. Wenn die Wassertemperatur zu hoch ist, wird die Körperwärme nicht leicht abgeführt, und kollabieren oder sogar Verbrennungen können auftreten. Daher sollte die Wassertemperatur nicht zu hoch sein. Normalerweise sollte es von 38 ° C beginnen und allmählich auf 40 ~ 42 ℃ ansteigen. Natürlich hängt die Wahl der Temperatur auch von anderen Individuen und der Zeitdauer ab, um die Füße einzuweichen.




Vermeiden Sie das Reiben der Haut

Einige Leute reiben gerne die Haut verzweifelt, wodurch die epidermalen Zellen beschädigt werden, und sogar Blutungen, wodurch die Verteidigungsfähigkeit der Haut, der natürlichen Verteidigungslinie des Körpers, die natürliche Verteidigungslinie des Körpers, und Bakterien oder Viren verringert, nutzen die beschädigten Hautmikrozellen.

Vermeiden Sie längeres Einweichen in Wasser

Wenn Sie lange Zeit in Wasser einweichen, werden die Kapillaren der Haut expandiert, was leicht temporäre Ischämie des Gehirns verursacht und in schweren Fällen ohnmächtig ist. Ältere Menschen mit hohem Blutdruck und Arteriosklerose können anschlaggebend sein, wenn sie lange Zeit in heißem Wasser einweichen.




Fußbad vermeiden

Übermäßiges Reiben der Haut mit Fußmassage ist für den menschlichen Körper nicht von Vorteil, da die Haut die erste Verteidigung der Verteidigung des menschlichen Körpers ist, wodurch Keime daran hindern kann, den menschlichen Körper eindringen. Übermäßige Reibung kann die Haut beschädigen und die Verteidigung schwächen. Übermäßige Fußmassage kann dazu führen, dass die Haut rau wird, trocken, übermäßig flockig und sogar rissig oder aufgrund des Ölmangels abgebrochen oder beschädigt wird.

Die Häufigkeit der Fußmassage in den vier Jahreszeiten sollte anders sein. Die Häufigkeit der Fußmassage ist in der Regel einmal täglich, aber es kann auch doppelt täglich aufgrund der Behandlungsbedürfnisse sein, aber die älteren Menschen sollten einmal täglich verwenden. Wenn Sie viel von der Arbeit schwitzen, müssen Sie Ihre Füße jederzeit waschen. Für die durchschnittliche Person kann es im Winter einmal am Tag und zweimal täglich im Sommer erfolgen.


Kontaktiere uns
Tel: + (0086) -0757-82569253
E-Mail: chair@doshower.cn.
WhatsApp / Wechat: +86 18064687502


Vorsichtsmaßnahmen für Pediküre-Fußbad